Chronik

der Werdegang von AWS Pichler

AWS Pichler - Kfz-Werkstätte für alle MarkenDas Unternehmen „Autoglas Pichler“ wurde von Franz Pichler im November 1985 als Ein-Mann-Betrieb gegründet und geführt. Bereits im Oktober 1992 war es notwendig, die räumliche Vergrößerung durchzuführen, der Betrieb war unterdessen bereits auf 4 Mitarbeiter gewachsen.

1997 wurde von Autoglas Pichler ein Außendienstmitarbeiter eingestellt und im Juli 2000 wurden innerhalb 1 Monat rund 600 Autoscheiben montiert, die durch ein heftiges Hagelunwetter zum Austausch fällig wurden.

2001 erweiterte Franz Pichler den Betrieb auf den Bereich Kfz-Ersatzteile und Markus Eichhorn betreut diesen Geschäftszweig vom Anfang an.

In das großzügig und freundlich ausgestattete Betriebsgebäude auf dem heutigen Standort im Gewerbepark Deutenham bei Desselbrunn wurde Autoglas Pichler im Jahr 2006 umgesiedelt und beschäftigt heute mehr als 10 Mitarbeiter.

Die Kommentare sind geschlossen.